Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Reaktionen: Mutmaßlicher Vergewaltiger gefasst: Mering ist erleichtert

Reaktionen
28.07.2016

Mutmaßlicher Vergewaltiger gefasst: Mering ist erleichtert

In der Nähe des Bahnhaltepunkts St. Afra wurde eine 16-Jährige vergewaltigt. Nach Aufklärung der Tat herrscht Erleichterung in Mering.
Foto: Gönül Frey

Die Polizei hat den mutmaßlichen Vergewaltiger an der Haltestelle St. Afra gefasst. Damit endet eine lange Zeit der Ungewissheit. Kehrt nun wieder Ruhe im Ort ein?

Die Nachricht hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet: Der Vergewaltiger von Mering ist endlich gefasst. Rund zehn Monate nachdem der mutmaßliche Täter sich beim Bahnhaltepunkt St. Afra an einer 16-Jährigen verging, konnte die Polizei einen Fahndungserfolg melden. Im Ort ist die Erleichterung groß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.07.2016

Danke für Deine Einsatzbereitschaft die Du all die Jahre hinweg in den Dienst der Mannschaft gestellt hast. Hochachtung vor Deiner Einstellung zum Fussball sowie Deinem Erscheinungsbild auch als Mensch in der Öffentlichkeit und Deinem Auftreten dort, dass ein Hochmass an Applaus verdient !

Danke für ALLES Schweini

Permalink