Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Regenbogenritter Max kommt in die Tenne

Familien-Musical

08.03.2013

Regenbogenritter Max kommt in die Tenne

Wie bei dieser früheren Aufführung werden der kleine Ritter Max und Prinzessin Lise am 23. März auch in der Dasinger Tenne zu sehen sein.
Bild: Piano & Voice

Dasinger Jugend- und Musikkapelle spielt eingängige Melodien

Dasing Am 23. März wird sich in der Dasinger Tenne alles um Max, den Regenbogenritter, und seine Freundin Prinzessin Lise drehen.

Schon seit Wochen laufen die Vorbereitungen für dieses bunte und klangvolle Kinder-Mitmach-Musical von Christian Kunkel. Es kommt als Gemeinschaftsprojekt des Musikinstituts „Piano & Voice“ in Bobingen, der Jugendkapelle sowie der Musikkapelle Dasing auf die Bühne. Während in Bobingen die Kinderchorgruppen und Solisten für Gesang, Tanz und Schauspiel proben, bereiten sich die Dasinger darauf vor, für die musikalische Unterstützung auf und vor der Bühne zu sorgen.

Geboten werden eingängige Melodien mit einer spannend-lustigen Geschichte für die ganze Familie. Musiktitel wie „Knut“, „Ich liebe Katzenmusik“ oder „Geh’ Brutus, geh’“ sind nur einige Lieder, die zu hören sein werden. Das Publikum wird von Anfang an durch Bühnenbild, Kostüme und Musik ins Mittelalter zurückversetzt, in dem das Stück rund um die Königsfamilie spielt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein Mäuseschreck mit schräger Katzenmusik

Der Frieden im Königreich wird bedroht, als sich die böse Katzenbande unter ihrem Anführer Brutus Mäuseschreck zum Ziel setzt, alle schöne Musik im Königreich zu vernichten und die Herrschaft mit „schräger Katzenmusik“ übernimmt. Mutig stellt sich daraufhin der kleine Königssohn Max gemeinsam mit dem etwas verschrobenen Bergwerkzwerg Knut und seiner Freundin Prinzessin Lise gegen die Katzenherrschaft. Sie versuchen, die Schurken mitsamt ihrer grauenhaften Musik zu vertreiben und zusammen mit der Hilfe des Publikums die wohlklingende Musik der Hofmusiker des Königreiches wieder herzustellen.

Ob das gelingt und ob am Ende das Gute und die schöne Musik siegen wird, können Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie am Samstag, 23. März, ab 15 Uhr in der Tenne in Dasing selbst herausfinden. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren