Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Relegation: Stätzling geht mit Vorsprung ins Rennen

Relegation
27.05.2016

Stätzling geht mit Vorsprung ins Rennen

Stätzling geht mit einer guten Ausgangsposition in das Rückspiel gegen Fürstenfeldbruck. Trainer Helmut Riedl war dennoch nicht ganz zufrieden.
Foto: Michael Hochgemuth

Die Ausgangslage vor dem Rückspiel in Fürstenfeldbruck sieht gut aus. Dennoch ist Trainer Helmut Riedl nicht ganz zufrieden

Trainer Helmut Riedl könnte eigentlich sehr zufrieden sein. Mit dem 3:1-Sieg zuhause gegen den TSV Fürstenfeldbruck hat sich der FC Stätzling eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am Sonntag um 16 Uhr geschaffen. Die Stätzlinger sind ihrem Ziel, über die Relegation in die Fußball-Landesliga aufzusteigen, näher gekommen. Mit 2:0 müsste Fürstenfeldbruck gewinnen, um doch noch die Oberhand zu gewinnen. Jeder Treffer für die Gäste vergrößert zudem den Vorsprung der Stätzlinger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.