Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Rinnenthal gelingt Transfercoup

Fußball-Kreisliga

11.07.2020

Rinnenthal gelingt Transfercoup

Neuer Co-Trainer beim BC Rinnenthal: Samet Kurt kommt vom Bayernligisten Türkspor Augsburg.
2 Bilder
Neuer Co-Trainer beim BC Rinnenthal: Samet Kurt kommt vom Bayernligisten Türkspor Augsburg.
Bild: Walter Brugger

Samet Kurt wird Co-Trainer beim BCR. Winterhalter geht zu Heimatverein

Nach der Zwangspause startet der BC Rinnenthal wieder mit dem Trainingsbetrieb. Nachdem zu Beginn der Lockerungen einmal pro Woche trainiert wurde, soll spätestens ab Dienstag, 28. Juli, das reguläre Training wieder starten. Personell wird dann ein leicht veränderter Kader auf dem Sportgelände zu sehen sein.

Neben Co-Trainer Stefan Winterhalter, der zurück zu seinem Heimatverein SV Hammerschmiede wechselt, wird auch Fabian Schmidt den Verein verlassen und zukünftig als Spielertrainer des TSV Hollenbach II fungieren. Auf der anderen Seite gibt es auch einige neue Gesichter beim Kreisligisten. Namhaftester Neuzugang ist Samet Kurt, der Coach Lubos Cerny als Co-Trainer zur Seite stehen wird. Der 27-Jährige verfügt über reichlich höherklassige Erfahrung. Unter anderem war Kurt bereits für den TSV Aindling, den TSV Schwaben Augsburg und den SV Cosmos Aystetten am Ball. Zuletzt war er beim Bayernligisten Türkspor Augsburg aktiv. Dort kam er in der aktuellen Saison auf zehn Ligaeinsätze. Der Mittelfeldspieler will beim BCR erste Erfahrungen als Trainer sammeln.

Hinzu kommt mit Michael Fuchs ein weiterer Spieler mit höherklassiger Erfahrung. Der 21-Jährige kommt vom Landesligisten SV Mering. Von der Meringer U19 stößt Lukas Weißlein hinzu, genauso wie Ben Eckert aus der Stätzlinger A-Jugend. (AZ)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren