Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Rückblick auf 2020: Wie eine Friedbergerin eines der ältesten Häuser der Stadt modernisiert

Rückblick auf 2020
08.10.2020

Wie eine Friedbergerin eines der ältesten Häuser der Stadt modernisiert

Die Rechtsanwältin Christina Götz saniert das jahrhundertealte Bürgerhaus in der Bauernbräustraße 7 in Friedberg.

Plus Die Friedberger Rechtsanwältin Christina Götz will ein Haus in der Bauernbräustraße renovieren. Dabei stößt sie auf zwei Dachstühle und weitere Rätsel.

Wer an der Bauernbräustraße 7 vorbei geht, ahnt nicht, dass sich hinter der langweiligen Fassade aus den 1970er Jahren eines der ältesten und ungewöhnlichsten Bürgerhäuser Friedbergs verbirgt. Auch die Rechtsanwältin Christina Götz wusste nicht, was auf sie zukommt, als sie das Haus 2017 kaufte. Vor dem Start der Sanierung führt sie durch das Haus und erzählt von den Überraschungen und Geheimnissen dort – und davon, was sie vorhat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.