Newsticker
FDP-Fraktionsvize Stephan Thomae: "Konzeptlose Öffnungen werden vor Gericht kaum Bestand haben"

Merching

12.06.2017

Sanierung geht voran

Die Sanierungsarbeiten auf der Verbindungsstraße Steinach-Hochdorf gehen voran.
Bild: Christina Riedmann-Pooch

Straße zwischen Steinach und Hochdorf bald fertig.

Auf Hochtouren laufen derzeit die Sanierungsarbeiten an der Verbindungsstraße zwischen Steinach und Hochdorf. Bereits vergangenen Freitag waren mehr als 2200 Tonnen Material verbaut.

Vorarbeiter Heiko Penner erklärte Merchings Bürgermeister Martin Walch und der stellvertretenden Geschäftsleiterin Manuela Findl die Lage vor Ort. „Wir sind sehr gut im Zeitplan“, zeigte er sich zufrieden.

Vor dem vergangenen Wochenende konnte bereits mit der zweiten Schicht, der sogenannten Belastungsschicht, die zur Stabilität der Straße beiträgt, begonnen werden. Die noch fehlende vier Zentimeter hohe Deckschicht wird im Verlauf dieser Woche aufgetragen werden.

Obwohl die Bankettarbeiten deutlich aufwendiger ausfallen als zunächst angenommen, werden die Arbeiten bis Ende der Woche abgeschlossen sein. (crp)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren