Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Schaum und rötliche Verfärbung in der Paar

Polizei

20.11.2017

Schaum und rötliche Verfärbung in der Paar

Eine Frau bemerkte in Kissing eine rötliche Verfärbung des Wassers in der Paar und verständigte die Polizei.
Bild: Alexander Kaya

Bei einem Spaziergang bemerkte eine Frau, dass das Wasser in der Paar rot verfärbt war und verständigte die Polizei. Nun kümmert sich das Wasserwirtschaftsamt um den Fall.

Als eine Frau am Samstagvormittag an der Paar in Kissing spazieren ging, bemerkte sie auf Höhe der Glochstraße eine rötliche Verfärbung des Wassers. Zudem trieb Schaum an der Oberfläche. Sie verständigte daraufhin die Polizei. Auch die Feuerwehr wurde hinzugezogen. Sie geht davon aus, dass die Verfärbung von einem roten Moor stammt, das durch zu viel Wasser aus Haspelmoor über den Finsterbach in die Paar getragen wurde. Eine Umweltverschmutzung wurde bisher nicht festgestellt. Das Wasserwirtschaftsamt geht der Verfärbung nun mit Hilfe von Wasserproben auf den Grund.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren