1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Scheibe in Eurasburger Bürogebäude eingeschlagen

Eurasburg

04.07.2019

Scheibe in Eurasburger Bürogebäude eingeschlagen

Keine Beute, aber sachschaden: Nachdem ein Unbekannter die Scheibe eines Bürogebäudes in Eurasburg eingeschlagen hatte, wurde er offenbar gestört. (Symbolfoto)
Bild: Daniel Maurer

Ein Unbekannter wurde in Eurasburg offenbar bei dem Versuch eines Einbruchs gestört. Es entstand Sachschaden durch eine eingeschlagene Scheibe.

Ein unbekannter Täter hat kürzlich eine Scheibe auf der Südseite eines Bürogebäudes an der Großen Breiten in Eurasburg-Freienried eingeschlagen. Womöglich wurde der Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei der weiteren Tatausführung gestört, da in dem Bürogebäude kein Diebstahlschaden feststellbar war.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise auf den Einbrecher nimmt die Friedberger Polizei unter 0821/3231710 entgegen. (tril)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren