Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Schlern-Kirta: Die Freundschaft ist stärker als Corona

Messe

18.08.2020

Schlern-Kirta: Die Freundschaft ist stärker als Corona

Die Bergmesse auf dem Schlern in Völs.
Bild: Gerhard Funk

Friedberger lassen sich trotz Pandemie eine Reise auf den Hausberg von Völs nicht nehmen

Noch vor wenigen Monaten feierte die Freundschaft zwischen Friedberg und Völs ihr 60. Jubiläum. Seit 1959 sind die beiden Städte befreundet. Auch in diesem Jahr lebt die Freundschaft der beiden Orte weiter – doch in Corona-Zeiten anders als bisher. Eine offizielle Reisedelegation des Völser Komitees nach Südtirol gab es in diesem Jahr nicht. Der Kirchtag auf dem Schlern, dem Völser Hausberg, erreichte vergangene Woche bedeutend kleinere Dimensionen als in den Jahren zuvor. Doch einigen Friedbergern genügte die Skulptur in Form der Schlern-Silhouette, die seit dem Jubiläumsfest 2019 in Friedberg steht, offenbar nicht: Sie reisten privat nach Völs. Mitten im August ließen sie sich den Aufstieg in 2600 Meter Höhe zur Messe nicht nehmen.

Unter anderem Stadtrat Florian Wurzer und Gerhard Funk nahmen an der Reise teil, ebenso die personell verstärkte Friedberger Musikkapelle Hopfenblech – darunter die Stadtkapellenmusiker Oliver und Dietmar Limmer. Die Kapelle spielte zusammen mit den Völser Bläsern die heilige Messe auf dem Schlern und gastierte auf ihrem Weg an den bekannten Orten wie Hofer Alpl, Moarboden oder am Schlernhaus, das allerdings diesmal auf größeren Trubel verzichtete.

Die Messe bei herrlichem Wetter vor der Kulisse des Rosengartens zelebrierte Pfarrer Fabian Tirler aus Kastelruth. (pt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren