Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Schmerzmittel als Ursache? Seniorin verursacht Unfall in Friedberg

Friedberg

29.05.2020

Schmerzmittel als Ursache? Seniorin verursacht Unfall in Friedberg

Eine Seniorin fährt in Friedberg gegen eine Stellflächenbegrenzung. Die Unachtsamkeit könnten Schmerzmittel verursacht haben.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Eine Seniorin fährt in Friedberg gegen eine Stellflächenbegrenzung. Die Unachtsamkeit könnten Schmerzmittel verursacht haben.

Mit ihrem Fiat rammte eine Seniorin am Donnerstagnachmittag die Stellflächenbegrenzung der Einkaufswägen eines Friedberger Supermarktes. Die 81-Jährige blieb daraufhin in ihrem Auto sitzen und war nach Angaben der Friedberger Polizei zwar unverletzt, jedoch nicht ansprechbar. Als die Polizei an die Unfallstelle auf den Parkplatz in der Marquardtstraße kam, stellte sie fest, dass die Frau starke, ärztlich verordnete Schmerzmittel einnimmt.

Seniorin verursacht einen Unfall in Friedberg

Um den Einfluss dieser Medikamente auf ihre Fahrtüchtigkeit zu klären, entnahmen die Beamten Blut. Die Seniorin verursachte einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro. (pos)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren