1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Schützengesellschaft kürt ihre Könige

Wettkampf

23.02.2016

Schützengesellschaft kürt ihre Könige

Swen Kirsten wurde dieses Jahr in Althegnenberg Schützenkönig (Mitte). Vizekönig wurde Florian Dosch und Heike Penn belegte den dritten Platz.
Bild: Schützengesellschaft

Die jüngste Teilnehmerin trat am Lichtpunktgewehr an

Swen Kirsten holte sich dieses Jahr die Königsehre bei der Schützengesellschaft Althegnenberg und empfing die Schützenkette aus den Händen der letztjährigen Schützenkönigin Heike Penn. Zusätzlich erhielt er einen Geschenkkorb von Bürgermeister Paul Dosch. Vizekönig wurde Florian Dosch und Heike Penn belegte dieses Mal den dritten Platz. Pokale gab es jeweils für den Schützenkönig, die Schützenliesl Gisela Baulechner und den Jugendkönig Rafael Niederfellner. Die ersten drei Plätze wurden darüber hinaus noch mit einer Anstecknadel in Gold, Silber und Bronze geehrt.

Als jüngste Schützin trat Lea Wittchen mit dem Lichtpunktgewehr beim Königsschießen an und erhielt einen Sachpreis für ihren Mut. Im Anschluss an den sportlichen Wettkampf wurde im Schützenheim noch ausgiebig gefeiert bei Würsten, Brezen und anderen Leckereien, bis nach Mitternacht zum Abschied geblasen wurde.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren