Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Schulwerk Diözese: Wissen, warum man was lernen soll

Schulwerk Diözese
05.07.2019

Wissen, warum man was lernen soll

Schulpädagogik-Professor Klaus Zierer steuert das Unterrichtsprojekt wissenschaftlich.
Foto: Fred Schöllhorn

Klaus Zierer begleitet das Diözese-Projekt

Augsburg Für Klaus Zierer ist es „das schwierigste aller Themen“: Lehrer dazu zu bewegen, über die Qualität ihres Unterrichts nachzudenken. Der Pädagogik-Professor von der Universität Augsburg hat das Projekt „Streck deine Hand aus“ des Schulwerks der Diözese Augsburg entwickelt und evaluiert. Dem Projekt gegenüber aufgeschlossene Lehrer erwarteten oft ein Patentrezept, berichtet er. Sie fragten sich, welchen Schalter sie umlegen sollten, damit alles funktioniert. „Die müssen lernen, dass eine Steigerung der Unterrichtsqualität nur über einen kontinuierlichen Prozess zu erzielen ist“, stellt Zierer fest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.