Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Senior baut in Mering Unfall und flüchtet

Mering

15.12.2020

Senior baut in Mering Unfall und flüchtet

Die Polizei schnappte einen unfallflüchtigen Senior in Mering.
Bild: Matthias Becker (Symbolbild)

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei eine Unfallflucht in Mering rasch aufklären.

Am Montag gegen 11 Uhr streifte ein 86-jähriger Pkw-Fahrer in der Augsburger Straße in Mering ein geparktes Auto und beschädigte dessen linken Außenspiegel. Er blieb kurz stehen, fuhr dann aber weiter in Richtung Bahnhof, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro zu kümmern.

Den Verkehrsunfall beobachtete ein Zeuge und verständigte die Polizei. Anhand des Kennzeichens konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Gegen den 86-Jährigen wird wegen des Verdachts eines Vergehens des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren