Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Seniorenbüro startet Umfrage in Kissing

08.08.2020

Seniorenbüro startet Umfrage in Kissing

Bürger ab 65 Jahren bekommen Post

Das neu gegründete Seniorenbüro im Kissinger Mehrgenerationenhaus (MGH) Casa Cambio startet in Kürze eine Befragung in der älteren Bevölkerung. Per Zufall ausgewählte Personen ab 65 Jahren erhalten in den nächsten Tagen Post von der Gemeinde Kissing und dem Seniorenbüro. Die ausgearbeitete Umfrage soll rund an die Hälfte der Kissinger Senioren ab 65 gehen, sodass rund 1000 Bürger erreicht werden. Erfragt werden das Lebensumfeld und die Wohnsituation sowie möglichen Pflegebedarf. Zudem erhofft man sich auch Wünsche und Anregungen dieses Personenkreises. Nach Auswertung der Fragebögen werden aus den Ergebnissen mögliche Projekte, Angebote und Beratungsmöglichkeiten im Seniorenbüro geschaffen. „Wir zählen auf eine rege Teilnahme der Seniorinnen und Senioren“, sagt Brigitte Dunkenberger, die Leiterin des Seniorenbüros. Denn je mehr Menschen sich an der Umfrage beteiligen, umso passgenauer können die Angebote dann aussehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.