Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Sie lernten sich im Lagerhaus kennen

19.08.2020

Sie lernten sich im Lagerhaus kennen

Hildegard und Emmeran Sandner feierten in Ried ihre goldene Hochzeit. Ihnen gratulierten Bürgermeister Erwin Gerstlacher (links) und Pfarrer Anton Brandstetter (rechts).
Bild: Sieglinde Kistler

Das 50. Hochzeitsjubiläum konnten kürzlich Hildegard und Emmeran Sandner aus Ried feiern. Rieds Bürgermeister Erwin Gerstlacher besuchte die beiden zusammen mit Pfarrer Anton Brandstetter, um die Glückwünsche der Gemeinde beziehungsweise der Pfarrei zu überbringen.

Vor allem der Bräutigam ist in der Gemeinde sehr bekannt. Er war in der Zeit von 1978 bis zum Jahr 2002 als Kommunalpolitiker tätig. Davon war er zwölf Jahre als Zweiter Bürgermeister im Einsatz. Mit seiner herzlichen Art hatte er immer ein offenes Ohr für seine Mitbürger.

Die beiden lernten sich im alten Lagerhaus mit Bankgebäude in Ried kennen, in dem sie damals beschäftigt waren. Die Hochzeit war in Monheim, der damaligen Heimat des Jubilars.

Mit den wichtigsten Menschen in ihrem Leben, den drei Kindern und sechs Enkelkindern, wurde die goldene Hochzeit im kleinen Kreis gefeiert. Auch wenn der Jubilar zuletzt gesundheitliche Einschränkungen hatte, schauen die beiden zuversichtlich in ihre Zukunft, um vor allem mit ihren Enkelkindern noch viele schöne Stunden verbringen zu können. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren