Newsticker

Ifo-Institut: Neue Corona-Beschränkungen führen wieder zu mehr Kurzarbeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. So viel Spaß gibt es beim Tanzen

Freizeit

17.11.2017

So viel Spaß gibt es beim Tanzen

Unter Anleitung wagten sich die Besucher beim Tag des offenen Tanzsaals aufs Parkett.
Bild: Barbara Hauptner

TSC Friedberg lädt das Publikum beim Tag des offenen Tanzsaals zum Mitmachen ein

Einen Tag des offenen Tanzsaals veranstaltete der Tanzsportclub Blau Weiß Rot Friedberg. Der Verein ging diesmal einen neuen Weg und lud das interessierte Publikum zum Mitmachen ein.

Die drei Tanzlehrer zeigten in kurzen Workshops, wie viel Spaß man am Tanzen haben kann. Die Tänzer haben die Möglichkeit zahlreich genutzt und gleich einige der vielfältigen Angebote des Vereins getestet. So gab es bei Markus Klaus erste Unterweisungen im West Coast Swing und schon fast eine komplette Choreografie im Show Dance. Danach übernahm Nicky Schedel die Regie und brachte die Tänzer mit Linedance zum Schwitzen. Schnell waren mal eben zwei flotte Tänze eingeübt und mit viel Spaß gemeinsam getanzt. Nicky Schedel ist die neueste Trainerin im Verein und neben dieser Tätigkeit auch sehr erfolgreich bei Linedance-Turnieren. Dank der großen Nachfrage wurde erst kürzlich das Angebot des Vereins um zwei Stunden Linedance erweitert. Zu guter Letzt konnte Patricia Burghard mit einem bunten Mix aus Salsa, Disco Fox und Langsamen Walzer die Tanzfläche füllen.

In den Tanzpausen konnten sich die Teilnehmer über das Programm und die Tanz-Flatrate informieren oder bei Kaffee und Kuchen stärken.

Nähere Infos im Internet unter

www.tsc-friedberg.info

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren