1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Soldatenverein plant großes Fest

Geselligkeit in Pfaffenhofen

10.03.2018

Soldatenverein plant großes Fest

Vorstand Stefan Wild (links) und Fahnenträger Josef Axtner (rechts) bei der Präsentation der Vereinsfahne in der Jahreshauptversammlung.
Bild: Werner Satzger

145-jähriges Bestehen und Fahnenweihe als Anlass

Ein dreitägiges Fest will der Soldaten- und Kriegerverein Pfaffenhofen an der Glonn nächstes Jahr zusammen mit dem Pfaffenhofener Burschenverein veranstalten.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Dabei geht es in erster Linie um den Soldatenverein. Der älteste Verein der Gemeinde will sein 145-jähriges Bestehen sowie die Weihe der restaurierten Vereinsfahne mit Unterstützung des Burschenvereins feiern. Auf der Jahreshauptversammlung des Soldatenvereins im November vergangenen Jahres teilte der Vorsitzende Stefan Wild den Vereinsmitgliedern mit, dass die Vereinsfahne dringend restauriert werden müsste und der Verein außerdem auch 145 Jahre alt werde.

Laut einem erstellten Gutachten und dem folgenden Angebot der Fahnenstickerei Eibl aus Olching kostet die Restaurierung der Vereinsfahne und Zubehör rund 7000 Euro. Das soll dann Ende Januar 2019 bei der genannten Firma erfolgen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Sollte für den Zeitraum der Restauration die Fahne, zum Beispiel bei einer Beerdigung, benötigt werden, hat sich der Kreisverband Dachau der Krieger-, Soldaten- und Reservisten-Vereine bereit erklärt, dem Verein auszuhelfen.

Im Zuge der Restaurierung muss die Fahne auch neu gesegnet werden, was man auf Vorschlag der Vereinsführung mit einem Fest verbinden könnte. Da der Vorschlag in der Versammlung Anklang fand, findet nun vom 6. bis 8. September 2019 ein dreitägiges Fest statt. Bürgermeister Helmut Zech signalisierte für die Fahnenrestaurierung finanzielle Unterstützung seitens der Gemeinde Pfaffenhofen/Glonn. Laut Planung sieht das Programm für die drei Festtage folgendermaßen aus: Am Freitag, 6. September richtet der Pfaffenhofener Burschenverein eine Rockparty aus. Am Samstag, 7. September, richten die beiden Vereine gemeinsam einen Heimatabend aus.

Die Weihe der restaurierten Vereinsfahne sowie ein Umzug mit allen Vereinen durch Pfaffenhofen am Festsonntag, 8. September 2019, runden die Festtage ab.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren