Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Spielothek höchstens mit Einschränkungen

05.03.2009

Spielothek höchstens mit Einschränkungen

Dasing (stö) - Ebenso kontrovers wie langwierig war in der jüngsten Ratssitzung eine Diskussion darüber, ob in Dasing eine neue Spielothek errichtet werden darf. Mit 11:9 Stimmen wurde am Ende beschlossen, die rechtlichen Möglichkeiten für eine Beschränkung von Fläche und Öffnungszeiten prüfen zu lassen. Über eine Änderung des Bebauungsplans wurde noch nicht entschieden.

Gemäß dem Bebauungsplan Nr. 34 beim Brackenhof, so Bürgermeister Erich Nagl, seien zwar keine Vergnügungsstätten zulässig, wohl aber Gastronomiebetriebe. Einen solchen wollte der Antragsteller auch neben der geplanten Spielothek im Erdgeschoss einrichten, in den darüber liegenden Stockwerken ein Fitness-Studio sowie Büroräume. Johann Kügle (CSU) sagte, wegen der benachbarten Wohnbebauung könne er sich keinen Spielbetrieb rund um die Uhr vorstellen. 2. Bürgermeisterin Anne Glas gab zu bedenken, "dass dieser ganze Bereich ohnehin schon ein Negativ-Image für die Gemeinde bedeutet". Gerade aus diesem Grund aber, so Paul Linzenkircher, müsse man froh um jedes Engagement sein. Autohof und Lokale bedeuteten für die Anwohner eine viel stärkere Belastung als eine Spielhalle. Auch wurden Befürchtungen laut, der Bauwerber könne später eine Nutzungsänderung beantragen und zum Beispiel einen Erotik-Betrieb einrichten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren