Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Sportlich und gesellschaftlich sehr aktiv

08.07.2010

Sportlich und gesellschaftlich sehr aktiv

Friedberg Von vielen schießsportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen berichtete Schützenmeister Max Atzkern bei der Jahreshauptversammlung der Kgl. Priv. Feuerrohrschützengilde in Friedberg. Er bedankte sich bei allen Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit, für die ehrenamtlichen Arbeiten und bei den Spendern, die den Verein mit Material oder Geld unterstützten, ohne deren Mithilfe viele Veranstaltungen nicht durchführbar wären.

Es folgte der Wirtschaftsbericht 2009 mit der Entlastung des Schützenmeisteramtes und Gesellschaftsausschusses. Es gab keine Einwände, und die Entlastung fiel einstimmig aus. Der vorgelegte Wirtschaftsplan für 2010 wurde ebenfalls ohne Einwände angenommen.

Sportleiterin Christa Wirsching gab ihren Bericht über die sportlichen Schießleistungen 2009 der Rundenwettkampf-Mannschaften und der Einzelschützen bekannt.

Schnupperschießen am 11. September geplant

Ein Schnupperschießen ist für Samstag, 11. September, geplant. Im Ausblick informierte Schützenmeister Atzkern über anstehende Termine sowie über die Anschaffung eines Jugendgewehrs und einer Schießjacke für Linksschützen. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren