Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Sportskanone: Dieser Kissinger bezwingt zum Geburtstag einen Siebentausender

Sportskanone
18.09.2019

Dieser Kissinger bezwingt zum Geburtstag einen Siebentausender

Stefan Loder stand an seinem 40. Geburtstag auf dem Gipfel des 7134 Meter hohen Pik Lenin in Kirgisistan und genoss die phänomenale Aussicht.
2 Bilder
Stefan Loder stand an seinem 40. Geburtstag auf dem Gipfel des 7134 Meter hohen Pik Lenin in Kirgisistan und genoss die phänomenale Aussicht.
Foto: Stefan Loder

Plus Stefan Loder aus Kissing besteigt in Kirgisistan seinen ersten Siebentausender. Im Zugspitzmassiv hat die Begeisterung fürs Bergsteigen begonnen.

Ein außergewöhnliches Geschenk machte sich Stefan Loder zu seinem 40. Geburtstag selbst. Er stand nämlich genau eine Woche vor seinem Festtag erstmals auf einem Berggipfel, der höher als 7000 Meter war. Der Steinacher stand ganz oben auf dem Pik Lenin – genau auf 7134 Metern Höhe. Seinen 40. Geburtstag feierte er eine Woche nach diesem unvergesslichen Erlebnis – allerdings schon wieder in heimischen Gefilden. Einen Tag, bevor er 40 wurde, war er aus Kirgisistan zurückgekehrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.