Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Stiller Film im Seegras-Kino

30.06.2009

Stiller Film im Seegras-Kino

Hofhegnenberg (FA) - Ein stiller, poetischer und sehr berührender Film über eine außergewöhnliche Frau wird im Seegras-Theater in Hofhegnenberg am Freitag, 3. Juli, um 19 Uhr gezeigt. Mit "Ein Engel an meiner Tafel" brachte die Regisseurin Jane Campion die autobiografische Trilogie der berühmten neuseeländischen Autorin Janet Frame auf die Leinwand. Campion porträtiert mit viel Feingefühl die Entwicklung der jungen Schriftstellerin, die sich aufgrund ihrer Schüchternheit lange Zeit nicht in der Welt zurechtfand. Janet Frame wurde acht Jahre lang sinnlos in einer Nervenheilanstalt mit Elektroschocks gemartert und lernte deshalb erst spät, ein selbstständiges Leben zu führen.

"Ein Engel an meiner Tafel" wurde 1990 beim Filmfestival in Venedig mit einem "Silbernen Löwen" und sechs weiteren Preisen ausgezeichnet. Geeignet für Besucher ab 12 Jahren.

Tipp Zur Aufführung anmelden, da die Zahl der Plätze begrenzt ist. Karten gibt es unter Telefon (0 82 02) 82 67.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren