Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Streit wegen Abstands: Busfahrer soll Radlerin verfolgt haben

Mering

13.01.2021

Streit wegen Abstands: Busfahrer soll Radlerin verfolgt haben

Einen Streit unter Verkehrsteilnehmern meldet die Polizei aus Mering.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Am Meringer Bahnhof kommt es zum Streit zwischen einem Busfahrer und einer Radfahrerin. Der Mann soll handgreiflich geworden sein. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Weil er sie ihrer Meinung nach mit zu wenig Abstand überholt hatte, hat eine Radlerin mit einem Busfahrer gestritten. Dieser habe, so die Radlerin zur Polizei, nicht den erforderlichen Seitenabstand eingehalten, als sie am Dienstag gegen 9.30 Uhr zum Meringer Bahnhof fuhr. Daraufhin stellte die 36-Jährige den Busfahrer zur Rede und ging anschließend zum Bahnsteig.

Streit am Meringer Bahnhof: Busfahrer beleidigt Radlerin

Der 48-jährige Busfahrer folgte der Frau, hielt sie nach ihrer Aussage kurzzeitig fest und beleidigte sie. Zur vollständigen Klärung des Sachverhalts sucht die Friedberger Polizei nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese können sich unter der Telefonnummer 0821/323-1710 melden. (pos)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren