Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Stromausfall in Teilen Merings

31.03.2015

Stromausfall in Teilen Merings

Jetzt soll es sogar stürmen

Starker Wind hat am frühen Montagmorgen in Teilen des Wohngebiets Unterfeld in Mering zu einem Stromausfall geführt. Ansonsten war es eher ruhig, in den kommenden Tagen herrscht aber Alarmbereitschaft. Laut der Polizeiinspektion Friedberg seien am Sonntagnachmittag in Mering ein Bauzaun und ein Verkehrsschild umgefallen. Sachschaden entstand keiner. Auf der Straße zwischen Handzell und Innstetten (bei Pöttmes) entfernte die Freiwillige Feuerwehr zwei umgefallene Bäume von der Fahrbahn. Für Kreisbrandrat Ben Bockemühl kein Grund zur Sorge: „Das war nichts Großes. Bislang war es recht ruhig.“ Doch es könnte die Ruhe vor dem Sturm sein, denn in den nächsten Tagen soll es laut mehreren Wetterdiensten stürmen: „Solange es keine Unwetterwarnung gibt, sind wir in der Regelbesetzung. Mit 104 Feuerwehren sind wir gut aufgestellt“, sagt Bockemühl. Sollte es aber doch gefährlicher werden, gibt es eine Strategie: „Dann richten wir eigene Stellen ein, um die Einsätze zu koordinieren. Wir sind bereit.“ (sry-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren