Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. „Tanzen im Sitzen“

22.11.2018

„Tanzen im Sitzen“

Neues Angebot beim Kissinger Frauenbund

Dass das neue Angebot „Tanzen im Sitzen“ so gut ankommt, überraschte den Vorstand des Kissinger Frauenbundes St. Stephan. 50 Frauen waren ins Dr.-Josef-Zimmermann-Haus gekommen, um an dem Kurs mit Referentin Monika Weidner teilzunehmen. Alle Frauen warteten im Sitzkreis auf die ersten Tänze. Mit fließenden Bewegungen begannen die Vorübungen, ehe sich alle zur Musik hin und her bewegten: Über Äpfel pflücken, Kastanien sammeln und bis zu einer Taxifahrt in Paris ging es noch gemächlich zu. Es folgte eine Geschichte zum Zuhören über einen Rabbi und einer Ziege, ehe es mit den „Schwalben“ weiterging. Jede Frau bekam zwei Papierschwalben, die zur Musik durch die Luft schwebten. Dann wurde es mit „Bierzeltbesuch“ und „Charleston“ etwas wilder. Es gab immer wieder kleine Verschnaufpausen und zum Schluss gab es noch einen Ausflug in den Frühling.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren