Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Trauer um Klaus Schelle

16.07.2019

Trauer um Klaus Schelle

Klaus Schelle

Der Architekt war 18 Jahre im Kreistag

Der Meringer Architekt Klaus Schelle starb im Alter von 87 Jahren. Zu seinen Bauprojekten zählte unter anderem der Neubau des Papst-Johannes-Hauses. Schelle setzte sich viele Jahre für den Erhalt der Sportgaststätte ein. Er gehörte als aktives CSU-Mitglied dem Ortsverband an und war tatkräftig als Betreuer im Ferienprogramm tätig. 18 Jahre lang war er Mitglied im Kreistag Aichach-Friedberg. Er engagierte sich in dieser Zeit unter anderem im Kreisbauausschuss. Für sein langjähriges Ehrenamt erhielt er die Verdienstmedaille in Silber des Landkreises Aichach-Friedberg sowie die kommunale Dankurkunde des Freistaates Bayern. Klaus Schelle war viele Jahre aktives Mitglied im Turnverein Mering, dessen Ehrenmitglied er seit 2010 war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.