Newsticker
Italien meldet 100.000 Corona-Tote, Niederlande verlängert Lockdown, Österreich riegelt Stadt ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Ultra-Marathon für Rom-Wallfahrt

17.06.2017

Ultra-Marathon für Rom-Wallfahrt

Kay Greiner übergibt das Ergebnis des Spendenlaufs an die Ministranten Elisabeth und Valentin Greiner und die Oberministranten Ulrike Greppmeier und Benedikt Greppmair.
Bild: Steffen Brühl

Seinen ersten Ultra-Marathon wollte Kay Greiner für einen guten Zweck laufen. Der kaufmännische Leiter der Apotheken von Hannes Proeller sprach seinen Chef, Kunden und Freunde an, ihn mit einer Spende zugunsten der Ministranten von St. Jakob zu unterstützen und Motivationshilfe zu sein. Die Ministranten planen im nächsten Jahr eine Wallfahrt nach Rom und freuen sich nun über die Aufbesserung der Reisekasse um mehr als 400 Euro. Greiner lief im Rahmen der 418. Friedberger Andechs-Wallfahrt die 56-Kilometer-Strecke. „Es war eine sehr wertvolle Erfahrung für mich, die mich richtig gefordert hat, gerade zum Schluss den Andechser Berg rauf.“ Das nächste Ziel ist gesteckt: Er will die 100 Kilometer von Biel laufen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren