Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unbekannte brechen in Bauernmarkt ein

Dasing

26.05.2015

Unbekannte brechen in Bauernmarkt ein

Unbekannte brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag in den Dasinger Bauernmarkt ein und erbeuteten ein hohe Geldsumme.
Bild: Foto: László Dobos

Fette Beute machten in der Nacht von Sonntag auf Montag unbekannte Täter in Dasing. Sie brachen in den Bauernmarkt ein. Der Schaden ist groß.

Ein fünfstelliger Eurobetrag wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag aus dem Dasinger Bauernmarkt erbeutet. Der oder die unbekannten Täter schnitten zunächst ein großes Loch in den Maschendrahtzaun, um auf das Firmengelände zu gelangen. Dort hebelten sie ein Kellerfenster auf und verschafften sich Zutritt zum Bauernmarkt. Innerhalb des Gebäudekomplexes wurden noch mehrere Türen gewaltsam aufgebrochen und ein Tresor aufgeflext. Der Gesamtbeutewert liegt laut Polizeiangaben im unteren fünfstelligen Bereich. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Augsburg unter Telefon 0821/323-3810 entgegen. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren