Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unbekannter rammt in Friedberg geparktes Auto und flieht

Friedberg

21.08.2020

Unbekannter rammt in Friedberg geparktes Auto und flieht

Eine Unfallflucht meldet die Polizei aus Friedberg. Sie sucht nach Zeugen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein Unbekannter beschädigte wohl beim Ausparken einen Ford. Die Friedberger Polizei sucht nach Zeugen.

Eine Unfallflucht meldet die Friedberger Polizei vom Donnerstag. Gegen 18 Uhr hat eine 27-Jährige ihren schwarzen Ford in der Friedberger Herrgottsruhstraße vor Hausnummer 2 1/2 am rechten Fahrbahnrand eingeparkt. Als sie gegen 19.50 Uhr zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie einen frischen Unfallschaden an dessen linker Seite fest. Nach Angaben der Polizei fuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug aus den gegenüberliegenden Parkplätzen rückwärts gegen den Ford.

Unfallflucht in Friedberg: Polizei sucht nach Zeugen

Das Schadensbild deutet darauf hin, dass der Schaden mit einer Anhängerkupplung verursacht wurde. Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro zu kümmern, verließ der Unbekannte den Unfallort. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Friedberger Polizei unter 0821/323-1710 entgegen. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren