Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unbekannter rammt in Ried geparkten BMW und flieht

Ried

04.08.2020

Unbekannter rammt in Ried geparkten BMW und flieht

Ein Spaziergänger stellte seinen BMW an einem Wald bei Ried ab. Kurz darauf kam er wieder zurück und erlebte eine böse Überraschung.
Bild: Fotostand, K. Schmitt (Symbolfoto)

Ein Spaziergänger stellte seinen BMW an einem Wald bei Ried ab. Kurz darauf kam er wieder zurück und erlebte eine böse Überraschung.

Einen am Waldrand bei Ried abgestellten BMW hat ein Unbekannter am Montag gegen 13.25 Uhr gerammt. Der 51-jährige Besitzer des BMW hatte seinen Wagen auf einem Parkplatz an der Staatsstraße 2052 bei Ried abgestellt und war im angrenzenden Wald spazieren gegangen.

Unfallflucht bei Ried: Polizei sucht nach Zeugen

Als er gegen 14.15 Uhr zurückkam, stellte er laut Polizei einen frischen Unfallschaden an der rechten Front seines Fahrzeugs fest. Der Verursacher hatte sich unerkannt von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Friedberger Polizei unter 0821/3231710 entgegen. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren