1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unfall: Autofahrer an A8-Ausfahrt Dasing in Leitplanke gerauscht

Dasing

03.01.2020

Unfall: Autofahrer an A8-Ausfahrt Dasing in Leitplanke gerauscht

Unbekannter prallt mit seinem Auto gegen die Leitplanke an der A8-Ausfahrt Dasing in Fahrtrichtung Stuttgart.
Bild: Widemann (Symbolfoto)

Ein Unbekannter hat an der A8-Ausfahrt in Dasing die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in die Leitplanke geraten.

Ein Unbekannter ist auf der A8 an der Ausfahrt Dasing offenbar mit seinem Auto in die Leitplanke gekracht. Am gestrigen Donnerstagmittag wurde dort in Fahrtrichtung Stuttgart ein frischer Unfallschaden festgestellt. Den Ermittlungen zufolge kam jemand mit seinem Wagen in der Kurve von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke und beschädigte dabei etwa vier Felder von ihr.

Unfall auf A8 bei Dasing: Fahrer meldet sich nicht

Es entstand laut Polizei ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Ein Verursacher hat sich bisher allerdings nicht gemeldet. Bei dem Auto dürfte es sich den Beamten zufolge um einen dunkelrot-metallic 3er BMW, Typ E36, Baujahr Anfang 90er Jahre, handeln. Das Fahrzeug könnte einen Schaden an der Front und an der linken Fahrzeugseite aufweisen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/3231910 zu melden. (tril)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren