1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unfall auf der A8: Lkw-Fahrer übersieht Stauende bei Dasing

Sperrung

09.10.2019

Unfall auf der A8: Lkw-Fahrer übersieht Stauende bei Dasing

Unfall: Die A8 ist bei Dasing in Richtung München gesperrt.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Nach einem Unfall war die A8 bei Dasing in Richtung München zeitweise voll gesperrt. Ein Lkw-Fahrer hatte das Ende eines Staus übersehen. Eine Person wurde verletzt.

Nach einem Unfall auf der A8 am Dienstagabend war die Autobahn bei Dasing in Richtung München mehrere Stunden lang gesperrt. Nach Angaben der Polizei konnte ab 22 Uhr der linke Fahrstreifen wieder befahren werden. Ab 1 Uhr in der Nacht auf Mittwoch waren die Aufräumarbeiten erledigt und der Verkehr lief wieder problemlos.

Laut Polizei war es an der Anschlussstelle um 19.37 Uhr zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Autos und Lastwagen gekommen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich auf der Autobahnausfahrt ein Stau gebildet. Der Fahrer eines Lkw hat das Stauende offenbar übersehen. Der Laster schob zwei Autos in den Graben und wurde dabei zurück auf die rechte Spur der Autobahn geschleudert. Dort kollidierte er mit einem zweiten Lkw, dann krachte er in weitere im Stau stehende Autos.

Unfall: Eine Person wurde ins Krankenhaus gebracht

Wie die Polizei mitteilt, wurde bei der Karambolage eine Person verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Wegen der Aufräumarbeiten war die Autobahn in Richtung München einige Zeit komplett gesperrt. Auch Stunden nach dem Unfall waren die Aufräumarbeiten noch nicht vollständig abgeschlossen. Erst nach Mitternacht gab es für die Autofahrer keine Behinderungen mehr. Zum Sachschaden kann die Polizei noch keine Angaben machen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

09.10.2019

Auf der A 8 kann man ein Stauende nur übersehen, wenn man statt fahren irgend was anderes macht, aber nicht die Straße im Auge hat. Immer wieder sind es die LKW die Stauende übersehen.

Permalink
09.10.2019

Nicht nur Lkws übersehn Stauenden. Jede Menge Pkws rauschen in Stauenden rein, weil auch abgelenkt, einfach zu schnell oder zu geringen Sicherheitsabstand. Letztes Jahr gab es an der AS Neusäß sogar einen Toten dadurch. Lkw ist natürlich spektakulärer.
Notbremsassis für ALLE Neufahrzeuge wäre ein Lösung! Haken ist, dass die noch nicht ausgereift sind und deshalb oft abgeschalten werden. Schon mal gewundert wieso ein Lkw ohne ersichtlichen Grund auf einmal bremst?

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren