Newsticker
RKI meldet 13.202 Neuinfektionen und 982 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unfall auf der A8: Polizei fahndet nach flüchtigem Fahrer

Dasing/Adelzhausen

27.08.2020

Unfall auf der A8: Polizei fahndet nach flüchtigem Fahrer

Die Autobahnpolizei Gersthofen sucht den Fahrer, der einen Unfall auf der A8 zwischen Dasing und Adelzhausen verursacht hat.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

29.000 Euro Schaden und eine stundenlange Sperrung der A8 waren die Folgen eines Unfalls zwischen Dasing und Adelzhausen. Die Polizei fahndet nach dem Verursacher.

Die Fahrerin eines Ford Focus mit Tübinger Zulassung war am Dienstag gegen 16.15 in Fahrtrichtung München auf der mittleren Fahrspur unterwegs, der Fahrer eines österreichischen Wohnwagengespanns (Ford Galaxy mit Dethleffs-Wohnanhänger) auf der rechten Spur. In diesem Moment wechselte laut Polizei ein blauer Kastenwagen von der linken auf die mittlere Spur, so dass die Ford-Fahrerin stark bremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Bei dem Ausweichmanöver geriet sie zu weit nach rechts und prallte in das Heck des Wohnwagens. Hierdurch geriet das Gespann ins Schleudern und kollidierte mit der Außenschutzplanke. Dabei brach die Deichsel des Wohnanhängers, was zur Folge hatte, dass der Wohnwagen nach links geschleudert wurde, in die dortige Betongleitwand prallte und anschließend quer auf der linken und mittleren Fahrbahn liegen blieb. Ein weißer VW Golf mit FFB-Zulassung wurde von dem schleudernden Gespann touchiert und dabei leicht beschädigt. Der Ford und das Wohnwagengespann waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Autobahn war während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten, die durch die Autobahnbetreiberfirma mit Unterstützung von Feuerwehrkräften aus Dasing und Friedberg durchgeführt wurde, teilweise in Richtung München komplett dicht.

Autobahn-Polizei Gersthofen bittet um Hinweise zum Unfall

Die APS Gersthofen sucht nun Verkehrsteilnehmer, die das Unfallgeschehen mitbekommen haben und insbesondere nähere Angaben zu dem blauen Kastenwagen machen können. Hinweise bitte an die APS Gersthofen unter 0821/323 1910.

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren