Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unfall in Friedberg: Glück im Unglück für Fünfjährige

Friedberg

11.05.2020

Unfall in Friedberg: Glück im Unglück für Fünfjährige

Ein fünfjähriges Mädchen will die Straße überqueren. Dabei übersah es zwei Rollerfahrer.
Bild: Bockwoldt, dpa (Symbolbild)

Ein fünfjähriges Mädchen will die Straße überqueren. Dabei übersah es zwei Rollerfahrer.

Beim Überqueren der Aichacher Straße in Friedberg wurde ein junges Mädchen von einem Roller erfasst. Die Fünfjährige fuhr am Sonntagabend mit ihrem Fahrrad ihrer Schwester hinterher zum auf dem Friedberger Volksfestplatz wartenden Vater. Zugleich fuhr eine Frau mit ihrem Roller auf der Aichacher Straße Richtung Süden und erfasste das Mädchen mit dem Roller.

Unfall in Friedberg: Fünfjährige wird leicht verletzt

Die 47-Jährige selbst blieb unverletzt, während das Mädchen nach Angaben der Friedberger Polizei mit leichten Verletzungen ins Friedberger Krankenhaus gebracht wurde. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren