1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Vandalismus: Scheibe an Wohnmobil eingeschlagen

Polizei Friedberg

06.10.2019

Vandalismus: Scheibe an Wohnmobil eingeschlagen

Ein Hymer-Wohnmobil wurde in Friedberg von einem Unbekannten mutwillig beschädigt.
Bild: Hymer/dpa-tmn (Symbolbild)

Nichts gestohlen, aber eine eingeschlagene Scheibe. 1000 Euro Schaden hat ein Unbekannter wohl aus reiner Zerstörungsfreude verursacht.

Die Eigentümer hatten ihr Hymer-Wohnmobil am Bierweg in Friedberg geparkt. Dort schlug ein Unbekannter Täter mit einem Gegenstand die rechte Seitenscheibe des Gefährts ein. Laut Polizei muss sich die Tat im Laufe des Freitags ereignet haben. Da kein Diebstahlsschaden entstanden ist, gehen die Beamten von einer reinen Vandalismustat aus. Den Sachschaden schätzen sie auf 1000 Euro. Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Friedberg entgegen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren