Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Verkehrsrowdy blockiert mit seinem Transporter Auto

Polizeireport Friedberg

18.01.2019

Verkehrsrowdy blockiert mit seinem Transporter Auto

Die Polizei ermittelt wegen Nötigung gegen den Fahrer des Lieferwagens.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Der Fahrer eines Lieferwagens stellt sein Fahrzeug auf der AIC25 quer vor einen Pkw. Dann steigt er aus und rennt schreiend auf das Auto zu.

Der Fahrer eines Lieferwagens hat auf der AIC25 einen anderen Autofahrer erst angehupt, dann blockiert und schließlich angeschrien. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Auto zunächst bei Derching Richtung Friedberg auf die Kreisstraße auf. Dabei hupte ihn der Fahrer des Lieferwagens an. An der Einmündung La-Crosse-Ring/Augsburger Straße zeigte die Ampel rot. Der Transporter stellte sich dort quer vor den Pkw. Der Fahrer stieg aus und rannte schreiend auf den 51-Jährigen zu. Was genau er wollte und um was es ging, konnte der Autofahrer laut Polizei nicht herausfinden. Er fuhr um den Lieferwagen herum, der Fahrer lief ihm schreiend hinterher. Die Polizei ermittelt wegen Nötigung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren