1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Verkehrsrowdy drängt Autofahrerin  von der B300

Polizei Dasing

19.05.2019

Verkehrsrowdy drängt Autofahrerin  von der B300

Durch ein rücksichtsloses Überholmanöver landete eine Frau bei Dasing im Straßengraben.  
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Unbekannte überholte trotz Gegenverkehrs auf der B300 bei Dasing und sucht das Weite.

Wegen eines riskanten Überholmanövers kam es auf der B300 zu einem Unfall. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Sachschaden in fünfstelliger Höhe zu kümmern. Wie die Polizei berichtet, war eine 49-jährige Autofahrerin am Freitag gegen 8 Uhr auf der B300 unterwegs, als auf Höhe der Ausfahrt Dasing-Süd plötzlich ein entgegenkommendes Fahrzeug zum Überholen ausscherte.

Um den Frontalzusammenstoß mit dem Überholenden zu vermeiden, wich die Pkw-Lenkerin nach rechts aus. Dabei schleuderte sie durchs Bankett und den angrenzenden Grünstreifen. Sie kollidierte mit zwei Leitpfosten, einem Stationierungsschild und dem Ausfahrtsschild.

Die Frau blieb nur mit viel Glück unverletzt

Nur durch viel Glück konnte sie ein Abrutschen des ca. zwei Meter tiefen Abhangs vermeiden und blieb deshalb unverletzt. Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Friedberg. Dabei handelte es sich vermutliche um einen dunklen Pkw. Auch die Fahrzeuge, welche der Verursacher überholte, sind bislang unbekannt.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei Friedberg unter Telefon 0821/323-1710

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren