Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Versuchter Einbruch in Friedberger Autohaus

Friedberg

18.05.2020

Versuchter Einbruch in Friedberger Autohaus

Ein Unbekannter versuchte, in ein Friedberger Autohaus einzubrechen. Stehlen konnte er dabei jedoch nichts.
Bild: Alexander Kaya

Ein Unbekannter versuchte, in ein Friedberger Autohaus einzubrechen. Stehlen konnte er dabei jedoch nichts.

Ein Unbekannter versuchte zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen in ein Friedberger Autohaus in der Engelschalkstraße einzudringen. Dabei entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Versuchter Einbruch in Friedberger Autohaus: Täter kommt nicht hinein

Da der Täter sich jedoch keinen Zutritt verschaffen konnte, wurde auch nichts gestohlen. (pos)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren