1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Veteranen freuen sich über neue Mitglieder

Jahreshauptversammlung

12.02.2018

Veteranen freuen sich über neue Mitglieder

Ehrungen gab es bei der Soldatenkameradschaft: (von links): Zweiter Vorsitzender Franz Grell, Josef Grübl (25), Herbert Bentenrieder (25), Adolf Hauser (50) und Josef Popfinger (25). Es gratuliert Vorsitzender Anton Dosch.
Bild: KSK Mittelstetten

Ehrungen bei der Kameradschaft in Mittelstetten

Bei der Jahreshauptversammlung der Krieger- und Soldatenkameradschaft Mittelstetten- Oberdorf berichtete Vorsitzender Anton Dosch von den Aktivitäten des Vereins und bedankte sich bei Franz Grell für die Organisation der Besichtigung des Bunkers in der Welfenkaserne bei Landsberg und des Soldatenfriedhofes nahe Lagerlechfeld.

Dosch freute sich vor allem darüber, dass die Krieger- und Soldatenkameradschaft acht neue Mitglieder hat. Für dieses Jahr kündigte er das Wattrennen am 3. März und die Besichtigung des Fliegerhorstes Fürstenfeldbruck an. Der Organisator für die Kriegsgräbersammlung Hans Lais meldete ein Sammelergebnis von 1455 Euro und bedanke sich bei den Sammlern Martina Schneller, Reinhard Mahlmann, Georg Kiser und Günter Schäftlein. Folgende Mitglieder wurden geehrt: 50 Jahre im Verein ist Adolf Hauser.

25-jährige Mitgliedschaft haben Herbert Bentenrieder, Josef Grübl, Josef Popfinger, Stefan Hamperl und Franz Krones.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren