1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Veteranen im Textilmuseum

Ausflug

18.09.2014

Veteranen im Textilmuseum

Sonderausstellung kommt gut an

Der Veteranen- und Reservistenverein Egling-Heinrichshofen besuchte das Textil- und Industriemuseum in Augsburg, das auf dem Gelände der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS) untergebracht ist. Die AKS beschäftigte in ihrer Spitzenzeit bis zu 2000 Menschen und war zeitweise die größte Kammgarnspinnerei in der Bundesrepublik. Bei einer Führung durch die Dauerausstellung in den historischen Hallen konnten die Besucher erleben, wie historische Webstühle neben Hightech-Maschinen Stoffe produzieren.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Auch die Sonderausstellung „Maschen Mode Macher“ fand reges Interesse bei den Ausflüglern des Veteranen- und Reservistenvereins. Ein Einblick in das Leben der damaligen Arbeiter und Arbeiterinnen in der Textilbranche rundete das Bild ab. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren