1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Viel Neues bei den Sport-Freunden

Vereine

27.04.2018

Viel Neues bei den Sport-Freunden

Der neue Vereinsrat der Sport-Freunde Bachern (von links) Christoph Steinhart, Andrea Tiedt-Mechold, Daniel Gastl, Sabrina Wittkopf, Markus Teufelhart, Thomas Dambor, Andreas Huber, Anton Oswald, Michael Büchler, Christopher Modlinger, Lars Mechold, Stefan Teufelhart, Matthias Schneider und Thomas Martin; es fehlen Florian Schamberger, Thomas Magg und Andreas Divis.
Bild: Sport-Freunde Bachern

In Bachern wurde umgebaut. Auch im Vorstand gab es Änderungen

Die Sport-Freunde Bachern gehören zu den großen Vereinen nicht nur im Stadtgebiet Friedberg, sondern im ganzen Landkreis. Und weil die Mitglieder auch aktiv sind, bedankte sich der Vorsitzende Josef Hanakam bei der Jahreshauptversammlung bei den vielen Helfern, die beim Umbau in vergangenen Jahr kräftig angepackt hatten.

Der Sportverein konnte im zurückliegenden Jahr ein neutrales Ergebnis erzielen, was unter anderem auf die guten Einnahmen aus Veranstaltungen, wie dem jährlich stattfindenden Pfingstfest sowie auf Erlöse der Fotovoltaikanlage zurückzuführen ist. Nach den Berichten aus der Abteilung Fußball informierten auch Lars Mechold und Anton Oswald über das zurückliegende Jahr in den Bereichen Breitensport und Theater. Bei den Neuwahlen konnten sämtliche Positionen besetzt werden, wobei es viele Neubesetzungen in Schlüsselpositionen gab. Neu sind 1. Vorsitzender Lars Mechold und 2. Vorsitzender Stefan Teufelhart, im Amt bestätigt wurde der 3. Vorsitzende Michael Büchler. Das Kassenwesen übernehmen Christoph Steinhart, Daniel Gastl und Markus Teufelhart. Als Schriftführer wurden Sabrina Wittkopf und Andrea Tiedt-Mechold gewählt. Auch in den einzelnen Sparten gab es zahlreiche Neubesetzungen. Den Bereich Fußball leiten zukünftig Andreas Huber, Thomas Dambor und Florian Schamberger. Die Jugendarbeit und die AH werden von Thomas Magg, Christopher Modlinger, Katrin Stief sowie Andreas Divis koordiniert. Die Leitung der Bereiche Breitensport und Theater unterliegen Thomas Martin, Matthias Schneider und Anton Oswald. Abschließend gab der neu gewählte Vorsitzende Lars Mechold noch einen Ausblick auf das bevorstehende Jahr. Er appellierte an die Mitglieder, auch künftig insbesondere die Kinder und Jugendlichen im Verein zu unterstützen. Darüber hinaus lobte er das verstärkte Engagement der Allkampf-Gruppe im Vereinsrat. Neben einer Vielzahl an Auszeichnungen für die langjährige Vereinszugehörigkeit mehrerer Mitglieder wurden Thomas Herger für seine zehnjährige Vereinstätigkeit sowie Thomas Magg und Hans Holzmüller für ihre 15-jährige Unterstützung des Vereins geehrt. Eine ganz besondere Auszeichnung galt dem aus der Vorstandschaft ausscheidenden Vereinsvorsitzenden Josef Hanakam, welcher für seine inzwischen 30-jährige ehrenamtliche Vereinstätigkeit durch den Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) und den Bayerischen Fußballverband (BFV) geehrt wurde. (FA)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20spkdas.tif
Immobilien in Dasing

Keine Wohnungen in der Sparkasse von Dasing

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen