Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Von Böhmen nach Hochdorf

20.05.2015

Von Böhmen nach Hochdorf

Walter Dörfel (links) feierte mit 60 Gästen seinen 90. Geburtstag. Bürgermeister Martin Walch gratulierte im Namen der Gemeinde.
Bild: Brigitte Glas

Walter Dörfel wird 90 Jahre alt

Walter Dörfel hat viel erlebt in seinen nun 90 Jahren. Geboren wurde er in Nordböhmen als Sohn von Landwirten. Die Familie wurde von ihrem Hof vertrieben, Walter Dörfel selbst wurde danach, nachdem er immer wieder einen Neuanfang gewagt hatte, noch mehrmals vertrieben.

Bis nach Ostfriesland hat es ihn verschlagen. In der Landwirtschaft wollte er bleiben, schließlich hatte er diese von Grund auf gelernt. Zusammen mit seiner Frau kam er dann über Umwege nach Hochdorf, wo er einen Hof übernehmen konnte. Er wurde schnell heimisch und bald wurde er in den Gemeinderat des damals noch selbstständigen Dorfes gewählt, wo er 18 Jahre wirkte. In der letzten Periode fungierte er als zweiter Bürgermeister.

Die Geburtstagsfeier zum 90. geriet zum großen Fest. Neben seinen zwei Kindern, vier Enkeln und sieben Urenkeln kamen 60 Gäste aus nah und fern.

Seit seiner Zeit in Ostfriesland pflegt Dörfel noch Kontakte dorthin, sodass auch Freunde diesen weiten Weg nicht scheuten. Als der Trubel schon wieder etwas abgeebbt war, kam Bürgermeister Martin Walch vorbei und gratulierte im Namen der Gemeinde. (glb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren