Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Wildschweine bei Derching auf der Fahrbahn: Unfall nach Bremsung

Polizei Friedberg-Derching

05.11.2019

Wildschweine bei Derching auf der Fahrbahn: Unfall nach Bremsung

Ein Unfall in Folge von Wildschweinen auf der Fahrbahn hat sich wohl in Derching ereignet.
Foto: Fredrik von Erichsen, dpa (Symbolfoto)

Nachdem eine 20-jährige Autofahrerin offenbar wegen Wildschweinen auf der Fahrbahn bei Derching gebremst hatte, fuhr ihr eine andere Frau hinten drauf.

Eine 20-Jährige hat in der Nähe von Derching wegen einer Wildschweinrotte stark gebremst. In der Folge kam es zu einem Unfall. Die junge Frau fuhr am Montag gegen 21.07 Uhr mit ihrem BMW die Ortsverbindungsstraße von Derching her kommend in Richtung Frechholzhausen. Nach eigenen Angaben bremste sie wegen einer die Fahrbahn querenden Wildschweinrotte ab.

Eine ebenfalls 20-Jährige, die mit ihrem VW folgte, erkannte dies zu spät und fuhr auf den BMW auf. Dabei wurden beide Frauen leicht verletzt, sie kamen zur Behandlung in das Krankenhaus Friedberg. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von zusammen 15.000 Euro. Da sie nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit waren, mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. (tril)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren