1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Wo Muskelkraft sogar einen Lkw bewegt

Ferienprogramm

27.08.2016

Wo Muskelkraft sogar einen Lkw bewegt

Ein Kinderspiel: Sogar Mädchen und Buben können mit der richtigen Ausrüstung und reiner Muskelkraft einen Lkw bewegen. Foto: Oliver Teynor, THW

Ein spannender Tag beim technischen Hilfswerk

Wie kann man mit reiner Muskelkraft einen Lkw bewegen oder wie macht man die Nacht zum Tag? Im Rahmen des Friedberger Ferienprogramms konnten knapp 20 Kinder und Jugendliche einen spannenden Tag beim Technischen Hilfswerk (THW) erleben und an mehreren Mitmachstationen eine Antwort auf diese Fragen bekommen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Ortsbeauftragten Tobias Buchwieser und dem Jugendbetreuer Armin Lutz, wurde den Kindern und Jugendlichen ein Einblick in das umfangreiche Aufgabenfeld sowie die Strukur des THW gegeben. In Kleingruppen konnte im Team anschließend viel ausprobiert werden. Zum Beispiel wurde ein Flutlichtscheinwerfer mitsamt Stromaggregat aufgebaut. Anhand eines Handseilzuges – einem sogenannten Greifzug – konnten die Kinder selbst erleben, wie man mit reiner Muskelkraft einen Lastwagen vom Fleck bringt. Als Höhepunkt des Tages durften die Kinder dann noch eine Fahrt mit einem echten Einsatzfahrzeug erleben. Einige Kinder waren nach der Veranstaltung so begeistert, dass sie eine der nächsten Veranstaltungen der THW-Jugendgruppe besuchen wollen.

Wer zwischen 10 und 17 Jahre alt ist und sich für die Arbeit beim THW interessiert, kann Oliver Teynor per E-Mail unter presse@thw-friedberg.org kontaktieren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren