Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Zeitgeschichte: Roman Knizka in Friedberg: Damit sich Geschichte nicht wiederholt

Zeitgeschichte
25.01.2020

Roman Knizka in Friedberg: Damit sich Geschichte nicht wiederholt

Der Schauspieler Roman Knizka tritt am Sonntag, dem Vorabend des internationales Holocaust-Gedenktages, in Friedberg auf.
Foto: Jens Koch

Plus Der Schauspieler Roman Knizka kommt mit einem politischen Programm nach Friedberg. Im Interview erklärt er, welche Sorge ihn umtreibt.

Fernsehzuschauer kennen Sie aus dem Tatort, aus anderen Krimiserien oder Romanzen wie Traumschiff und Rosamunde Pilcher. Wie kommen Sie zu Ihrem politischen Engagement?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.