Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Zwei Autos krachen bei Unfall auf A8 ineinander: Wer war schuld?

Dasing

19.02.2021

Zwei Autos krachen bei Unfall auf A8 ineinander: Wer war schuld?

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der A8 in Richtung Stuttgart.
Bild: Julian Leitenstorfer (Synbolbild)

Auf der A8 Richtung Stuttgart stoßen bei Dasing zwei Autos zusammen. Zum Ablauf des Unfalls machen die Fahrer unterschiedliche Angaben.

Auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart sind an der Anschlussstelle Dasing am Mittwoch gegen 18.20 Uhr zwei Autos ineinandergefahren. Der Fahrer eines Mercedes-Kastenwagens fuhr auf der rechten Spur, ein Mann war mit seinem Opel auf der mittleren Spur unterwegs.

Sachschaden bei Unfall auf der A8 bei Dasing

Die beiden Fahrzeuge kollidierten auf Höhe der Anschlussstelle Dasing. Die Polizei berichtet, dass die Fahrer der Autos widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang gemacht haben. Dem Opel-Fahrer zufolge habe der Mercedes auf die mittlere Spur gewechselt, sodass er habe ausweichen müssen. Deshalb sei sein Auto ins Schleudern geraten und er habe das andere Fahrzeug gerammt. Der Mercedes-Fahrer hingegen sagte der Polizei, dass er seinen Fahrstreifen nicht verlassen habe. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt, es entstand ein Sachschaden von geschätzt etwa 3500 Euro.

Die Autobahnpolizei Gersthofen sucht Unfallzeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0821/3231910 zu melden. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren