Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Aichach-Friedberg: Acht Infizierte bei Corona-Ausbruch am Krankenhaus Friedberg

Aichach-Friedberg
10.01.2022

Acht Infizierte bei Corona-Ausbruch am Krankenhaus Friedberg

Insgesamt acht Menschen am Krankenhaus Friedberg sind positiv auf Corona getestet. Kliniken und Gesundheitsamt sprechen von einem Ausbruchsgeschehen.
Foto: Ute Krogull (Archivbild)

Plus Insgesamt acht Menschen am Krankenhaus Friedberg sind positiv auf Corona getestet. Kliniken und Gesundheitsamt sprechen von einem Ausbruchsgeschehen.

Zwei Patientinnen und Patienten sowie sechs Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am Krankenhaus Friedberg sind nach Auswertung der neuesten Testergebnisse Corona-positiv. Das gaben die Kliniken an der Paar am Montag bekannt, nachdem am Freitag zwei positive Tests bei Patienten und ein Verdachtsfall im Personal gemeldet worden waren. Kliniken und Gesundheitsamt sprechen aufgrund der Anzahl mittlerweile von einem Ausbruchsgeschehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.