Newsticker
Debatte über allgemeine Impfpflicht im Bundestag beginnt
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Egenhofen: 43-Jähriger aus dem Kreis Augsburg stirbt bei Arbeitsunfall in Ziegelei

Egenhofen
07.12.2021

43-Jähriger aus dem Kreis Augsburg stirbt bei Arbeitsunfall in Ziegelei

Im Egenhofer Ortsteil Oberweikertshofen ist ein 43-Jähriger aus dem Kreis Augsburg ums Leben gekommen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Am Dienstag kommt es auf dem Gelände eines Baustoffherstellers im Egenhofer Ortsteil Oberweikertshofen zu einem tödlichen Betriebsunfall. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Ein 43-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall im Landkreis Fürstenfeldbruck gestorben. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilt, wurde der Mann am Dienstag gegen 12.45 Uhr in einer Produktionshalle eines Baustoffherstellers im Egenhofer Ortsteil Oberweikertshofen leblos aufgefunden. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes, der aus dem Landkreis Augsburg stammt, feststellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.