Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt erstmals bundesweit über 500
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg-Wulfertshausen: Mit 1,28 Promille: 34-jährigem Autofahrer droht Ärger

Friedberg-Wulfertshausen
13.01.2022

Mit 1,28 Promille: 34-jährigem Autofahrer droht Ärger

Eine 34-Jähriger wird mit 1,28 Promille erwischt.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

In Wulfertshausen wird am späten Mittwochabend ein 34-jähriger Autofahrer kontrolliert. Der Mann hatte vorher Alkohol getrunken.

Einen 34-jährigen Autofahrer droht Ärger. Am Mittwoch wurde der Mann gegen 23:30 Uhr in der Breitenbergstraße in Wulfertshausen von der Polizei kontrolliert. Beim Audi-Fahrer wurde Alkoholgeruch wahrgenommen.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den 34-Jährigen wird wegen des Verdachts eines Vergehens der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.