Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Dachträger löst sich auf A8 bei Friedberg: Auto beschädigt

Friedberg
03.01.2022

Dachträger löst sich auf A8 bei Friedberg: Auto beschädigt

Ein Dachträger, der sich von einem Land Rover löste, beschädigte auf der A8 bei Friedberg ein Auto.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Von einem Land Rover löste sich ein Dachträger auf der Autobahn bei Friedberg und fiel auf die Fahrbahn. Ein anderer Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Ein loser Dachträger hat in Friedberg ein Auto beschädigt. Am Sonntag, 2. Januar, fuhr ein Land Rover auf der Autobahn A8. Wie die Polizei mitteilte, löste sich auf Höhe der Ausfahrt Friedberg dessen Dachgrundträger und fiel auf die Fahrbahn. Ein Daimler konnte nicht mehr ausweichen und überfuhr den Träger. Dabei wurde das Vorderrad des Autos beschädigt.

Der Verursacher konnte vor Ort durch die Polizeistreife angetroffen werden. Da sich sein Wohnsitz in Spanien befand, musste er eine Barzahlung leisten, bevor er seine Weiterreise antrat - mit Dachträger im Fahrzeug. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 750 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.