Startseite
Icon Pfeil nach unten
Friedberg
Icon Pfeil nach unten

Friedberg: Die Planung am Friedberger Volksfestplatz gestaltet sich schwierig

Friedberg

Die Planung am Friedberger Volksfestplatz gestaltet sich schwierig

    • |
    Für die Fahrgeschäfte bleibt künftig weniger Raum am Volksfestplatz. Auch das macht die Planung für die Neugestaltung schwierig.
    Für die Fahrgeschäfte bleibt künftig weniger Raum am Volksfestplatz. Auch das macht die Planung für die Neugestaltung schwierig. Foto: Elisa Glöckner (Archivfoto)

    Parkplatz, Feuerwehrstandort, Festgelände, Busbahnhof für das Schulzentrum – der Friedberger Volksfestplatz muss viele Aufgaben erfüllen. Wie die verschiedenen Funktionen im Rahmen einer Neugestaltung unter einen Hut gebracht werden können, darüber gibt es derzeit intensive Diskussionen zwischen Planern, Stadt und Nutzern. Der Bauausschuss des Stadtrats diskutierte jetzt das weitere Vorgehen.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden